Romantik zwischen Coco Chanel und Clark Gable

Romantik zwischen Coco Chanel und Clark Gable

Coco Chanel, Prinzessin Soraya, Clark Gable, Henry Ford und manch andere Persönlichkeit dient als klingender Namensgeber für die Zimmer und Suiten des 4*S Hotels in Mittersill. Die Gästeliste auf Schloss Mittersill ist lang. 1948 gründete Hubert Baron von Pantz, damaliger Besitzer des Schlosshotels, den „Sport & Shooting-Club Mittersill“. Der wohl exklusivste Club zu dieser Zeit zog zahlreiche gekrönte Häupter und Stars des internationalen Jet Sets an. Und diese sorgen nun für spannende Schlossgeschichten.

Vormals als Jugendherberge, wurde das Haus 2009 in ein sogenanntes Hideaway mit viel Charme und Schlossromantik verwandelt. So manch einem mag die Einrichtung bestehend aus schweren Samtvorhängen, dunklem Holz und verspielten Details too much sein, für mich kann es gar nicht genug sein.

Als wir dann noch erfahren haben, dass wir die nächsten drei Tage in der Coco Chanel Suite verbringen dürfen, waren wir glückselig. Unser „Gemach“ erstreckte sich auf knapp 60 Quadratmeter und entlockte uns jedes Mal aufs Neue ein WOW. Die Raumhöhe, die Holzbalken an der Decke, die schweren Perserteppiche am Holzboden und die vielen Möbelstücke aus einer anderen Epoche, ergeben ein wunderschönes Gesamtbild. Die Zimmer und Suiten im Hotel sind alle unterschiedlich in Aufteilung, Größe und Besonderheiten. Gemein haben sie aber Stil, Design und viel Liebe zum Detail. Das zieht sich über das gesamte Anwesen stimmig durch. Schon die Einfahrt lässt Großes vermuten. Die kleinen Speise-Stüberl und -Säle, teilweise mit knisterndem Feuer im Kamin, lassen definitiv keine Hallen-Atmosphäre, sondern jede Menge Romantik aufkommen.

Travelbruno TIPP

Unbedingt die Schlossführung mitmachen: Vom Hexenkeller bis zum Wehrturm kommt man in die entlegensten und vor allem spannendsten Ecken des Schlosses. Gruselfaktor inklusive.

Winter wie Sommer gleichermaßen gerne genutzt: der Wellnessbereich. Dürfte an der traumhaften Aussicht liegen, die man von der Sauna, den Ruhebereichen und natürlich vom beheizten Außenpool genießen kann. Wer einen modern-reduzierten SPA Bereich erwartet, wird enttäuscht. Denn auch hier zieht sich die Schlossthematik, ganz zu meiner Freude, durch. So findet man in den Ruhebereichen die Perserteppiche, die man schon aus den Gemächern kennt, einen Kamin und sogar die Schlossmauer wird integriert und belassen wie sie ist. Ein kleiner Fitnessraum bietet das notwendigste für die sportliche Betätigung. Mit den Kitzbüheler Alpen vor der Tür, gibt es aber outdoor genug aktive Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Gerne behilflich ist das Team von der Rezeption, aber auch das Tourismusbüro Mittersill.

An Romantik kaum zu überbieten und trotzdem eignet sich das Schlosshotel auch wunderbar für einen Mädelstrip.

Über eben dieses haben wir beispielsweise eine Kutschfahrt gebucht. An Romantik fast nicht zu überbieten. Aufgrund des wenigen Schnees musste unser Kutscher Georg allerdings die richtige Winterkutsche samt Kufen zu Hause lassen. Die beiden schwarzen Pferde zogen uns deshalb eine Stunde lang in einer normalen Kutsche mit Rädern rund um Mittersill. Die Lammfelle und die karierten Decken sowie die Winterlandschaft und der Sonnenschein trugen aber wesentlich zur Romantik bei.

Travelbruno TIPP: Kitzbühel liegt ums Eck

Nicht ums Eck aber über den Paß Thurn und nur 30 Kilometer entfernt liegt Kitzbühel. Ein absolutes Muss nach einem Spaziergang durch das Zentrum ist ein Besuch der singenden Wirtin Rosi. Eingewickelt in Decken mit Traumausblick gab es also auf Rosi’s Sonnbergstuben zu Kitz Sprizz noch den obligaten Kaiserschmarrn aus der Pfanne. Den muss man probieren …

Obwohl an Romantik kaum zu überbieten, eignet sich das Schlosshotel auch wunderbar für einen Mädelstrip. Und nun finden auch wir uns auf der who-is-who Gästeliste. Ob auch nach uns ein Zimmer benannt wird? Böse Zungen würden den Hexenkeller vorschlagen. Aber das ist eine andere Schlossgeschichte.

Informationen

Willst Du auch in das Schlosshotel Mittersill? Unter folgender Homepage findest Du alle Informationen und Buchungsmöglichkeiten der 4* Residenz www.schloss-mittersill.com.

zurück zur Übersicht