We park, you fly

We park, you fly

Schon mal gestresst, in Zeitnot und mit dem eigenen Auto Richtung Flughafen unterwegs gewesen? Die geliebte Ehefrau, angespannt, ob denn alles eingepackt ist für den so sehnlichst erwarteten Familienurlaub, nervös am Beifahrersitz und die lieben und ziemlich aufgeregten Kinder auf der Rückbank! Ja, ich spreche aus Erfahrung, die viele von Ihnen so oder ähnlich wahrscheinlich auch schon mal er- und durchlebt haben.

Man kommt am Airport an, darf nicht lange in der dafür vorgesehenen „Entladezone“ stehen bleiben, um dort die Familie samt Gepäck zu deponieren. Weil man selbst die Familienkutsche für die nächsten zwei Wochen – irgendwo weit weg vom Abflugsterminal – parken muss. Währenddessen schleppt die Ehefrau, schon leicht gereizt, die „verspielten“ Kids und das Gepäck am Wagerl zum Check-in. Wo man sich wieder trifft, irgendwann, demnächst! Ich komme dann dort, nach dem zigten Anruf meines Schatzes, wo ich denn so lange bliebe, schnaufend und verschwitzt, weil das Auto am Juche parkt – endlich auch an und einem fröhlichen Familienabenteur am sonnigen Mittelmeerstrand steht nichts mehr im Weg. Erst hier macht sich allgemeine Entspannung breit, auf das Gesicht meiner lieben Frau kehrt ein strahlendes Lächeln zurück und die Kinder freuen sich einfach nur auf den Urlaub mit Mama und Papa. Alles gut also, und weil ich weiß, dass ich mir diesen Stress bei der nächsten Reise nicht mehr antun muss, bin auch ich durch und durch relaxed.
Weil der Flughafen ein Herz für Familien hat! Die Lösung ist easy, denn mit Easy Parking beginnt das Wegfliegen mit Kind und Kegel so, wie man sich einen entspannten Urlaub mit der lieben Familie vorstellt: einfach schön, einfach easy!

Parken wie ein VIP

Unter dem Motto „We park, you fly“ bietet der Flughafen Wien seit kurzem ein Premium-Parksystem für alle an, die sich die Parkplatzsuche und den mitunter längeren Fußweg zum Abflugsterminal sparen wollen. Passagiere können ihr Auto direkt vor dem Terminal 3 einfach einem Flughafen-Mitarbeiter übergeben. Das Personal, eigens geschult, parkt das Auto dann in der VIP-Zone des Parkhaus 4. Währenddessen können die Passagiere – meine ganze Familie und ich also – entspannt und gemeinsam zum Check-In gehen. Nach der Reise holt man die Schlüssel bequem an der Parkhauskasse P4 ab, wo auch bezahlt wird. Easy Parking kostet einmalig 19 Euro. Dazu kommt noch die Parkgebühr, deren Höhe natürlich von der Parkdauer abhängig ist. Für mich ist es das allemal wert, kein Stress, kein Streit, alles eben nur ganz easy.

Dr. Günther Ofner, Vorstand der Flughafen Wien AG, auch Familienvater und darob wahrscheinlich Kenner der oben beschriebenen „Szene“, weiß um die Vorzüge des neuen Easy-Parking-Service, das das bereits bestehende Parkangebot am Flughafen Wien nun um ein maßgeschneidertes Premiumservice perfekt ergänzt: „Für alle Passagiere, vom gestressten Familienvater bis hin zum auf den letzten Drücker zum Flughafen kommenden Geschäftsmann, beginnt mit Easy Parking die Reise bereits bei Ankunft vor dem Abflugsterminal. Sie übergeben dort Ihr Fahrzeug unkompliziert an unser Servicepersonal und Ihre Reise beginnt damit äußerst bequem“.
Ich kann nur sagen: „Danke lieber Günther, meinen Jahresurlaub mit der Familie haben Sie gerettet und den vieler „Leidensgenossen“ sicher auch.

Wichtige Informationen

King-Size-Parking
Schon seit Anfang 2017 können Passagiere King-Size-Parken. Im Parkhaus 4 auf Ebene 1 finden sich die neuen King-Size-Parkplätze speziell für Reisende mit viel Gepäck, die genügend Platz zum Ausladen der Koffer benötigen. Die King-Size-Parkplätze sind um ein Drittel größer als reguläre Parkplätze, 3,5 Meter breit und zudem mit LED-Deckenleuchten bestückt. So steht einem entspannten und kurzen Weg bis zum Terminal nichts im Weg.
Online Parkplatz reservieren und sparen
Zur Hauptreisezeit von 1. Juli und 10. September sinken die Preise in den Parkhäusern. 30 % Rabatt gibt es im Parkhaus 3, 20 % im Parkhaus 2. Passagiere, die länger als eine Woche in einem der Parkhäuser parken, bezahlen 50 % weniger.
Insgesamt haben auf den Parkplätzen des Flughafen Wien rund 22.000 Autos Platz. Vom direkt vor dem Terminal liegenden Kurzparkplatz bis hin zu terminalnahen Parkhäusern und Parkflächen ist für jede Dauer der passende Platz verfügbar. Mit dem Parkgebührenrechner kann jeder Reisende schon vorab den günstigsten Tarif für sich ermitteln.
Weitere Infos unter: www.viennaairport.com

zurück zur Übersicht