Alexandra (Sandra) Eisler

Alexandra (Sandra) Eisler

Freiberufliche Reise Journalistin seit 2012 z.B. für den Manstein Zeitschriftenverlag – traveller. Mitglied im Verbund verschiedener Autoren, welche als Fach-Reiseblogger aktiv für „travelbruno“ für Dich und Deine Kunden auf Reisen sind.

Fundierte Reiseausbildung beginnend mit einem Abschluß des MODUL Collegs im Jahre 1984, mit Stationen bei Raiffeisen Reisen – aktiv am Counter als auch in der Produktion. Mein Schwerpunkt liegt allerdings in der Flugsparte, da ich von Juni 1988 bis inkl. März 2008 für internationale und auch sehr renommierte Unternehmen wie z.B. American Airlines, Deutsche Lufthansa und SWISS – Swiss International Air Lines im Bereich Marketing – Fokus auf Trade Marketing , Kommunikation und Presse tätig war. Dank dieser langjährigen Tätigkeit und auch meiner persönlichen Leidenschaft zum Reisen, hatte ich bereits in sehr jungen Jahren die Möglichkeit viele Reisedestinationen persönlich kennen zu lernen und es liegt klar auf der Hand – „I do know what I am talking about“.

Dank meiner Tätigkeit seit 2012 für den traveller, konnte ich mir aber auch wieder Fachwissen in vielen anderen Sparten des Tourismus z.B. Kreuzfahrten, Hotels, Veranstalterschulungen etc. aneignen bzw. auffrischen. Besonders der direkte Kontakt und auch aktive Austausch mit den Agents bereitet mir ganz große Freude und ist auch das gewisse „extra challenge“. Denn für mich persönlich ist es besonders wichtig auch am „Point of Sales up to date“ zu sein, denn nur dort  erfolgt eine wirklich kompetente und solide Beratung. Man geht ja auch sonst zum Schmied und nicht zum Schmiedl oder?

Mein Motto: Either you make it with passion or you better leave it

In Kombination mit „Do it fast do it right now“ sind gerade für meine Person schnelle und unkomplizierte Kommunikationskanäle wie z.B. Facebook unabdinglich, ein ganz starkes Lebenselixir und mit meiner besonders starken Liebe und Leidenschaft zur englischen Sprache ergänzt sich das hervorragend. WHY? -nun ja durch sehr viele kurze als auch längere Aufenthalte in den Vereinigten Staaten von Amerika hat sich meine Vorliebe zur englischen Sprache seit langer Zeit schön und vor allem auch gut entwickelt und bei dem wird es auch bleiben. Obwohl – honestly said – zur Zeit hängt mein Herz definitiv an Incredible India – INDEED – pretty easy to understand , because the spoken language is the perfect communication-bridge between people of different countries all over the world, isn’t it?

Hauptschwerpunkte

Shopping
Kultur
Gesundheit
Kreuzfahrten
Golden Age
Musik

Steckbrief von Alexandra (Sandra) Eisler

zurück zur Übersicht