Chaluk

Chaluk

Chaluk ist ein österreichischer Fotograf und kann mittlerweile auf mehrere internationale Auszeichnungen verweisen. Er erzählt nicht nur Geschichten, er fängt sie vor allem mit seiner Kamera ein. Und er visualisiert den travelbruno.

Bereits seit seiner Kindheit begeisterte sich Chaluk für Sport, Reisen und Fotografie. Mit September 2008 wechselte er vom Gymnasium an die Höhere Graphische Bundes-, Lehr- und Versuchstanstalt, wo er den Zweig Multimedia belegte. Dort konnte er gemeinsam mit seinen Professoren seiner Kreativität die passende Professionalität verpassen und absolvierte alle fünf Schuljahre mit Auszeichnung. Die Reife- und Diplomprüfung schloss er mit ausgezeichnetem Erfolg ab. Als Diplomarbeit erstellte Chaluk, unter der Aufsicht von Martin Drexler, gemeinsam mit zwei Schulkollegen ein Buch über Österreichs Street Art Szene.

Nach Beendigung der Graphischen startete Chaluk durch und konnte sich seinen Traum, das Begleiten des FC Barcelona mit seiner Kamera, verwirklichen. Weitere Aufenthalte folgten und das Portfolio von Sportfotografien begann zu wachsen. Mit Mai 2014 präsentierte er seine erste Ausstellung. Im Jänner 2015 folgte bereits die zweite mit dem Titel „BUBBLE“. Darin behandelte er das Thema Unterwasser. Weitere Projekte wie „TRIPLET“, „Chaluk goes Bimini“, „BA’Rock“ und „Wonders Of The West“ folgten.

Internationale Auszeichnungen

Sein großes Engagement, Ehrgeiz und Professionalität im Umsetzen seiner Projekte wurden 2015 im Rahmen der International Photography Awards belohnt. Chaluk erhielt seine ersten internationalen Auszeichnungen. 2016 folgten weitere bei One Eyeland und im Oktober 2016 folgten erneut Ehrungen bei den International Photography Awards. Alle prämierten Aufnahmen findest Du in der Galerie.

Seine Vielseitigkeit und Kreativität sowie des scharfe „Auge“ für starke Momente machen Chaluk zum richtigen „Mann“ für travelbruno. Wir freuen uns, ihn an Bord zu haben.

Hauptschwerpunkte

Abenteuer
Gesundheit
Kultur
Sport
Wildlife

Steckbrief von Chaluk

USP von Chaluk

Vor allem in den Sparten Fotografie, Sport und Ernährung kann Chaluk seine Stärken ausspielen. Die beeindruckenden Sportaufnahmen des FC Barcelona sowie die spektakulären Unterwasserfotografien des noch jungen Fotografen sind bereits hinlänglich bekannt.

zurück zur Übersicht