I’m sailing…

I’m sailing…

… I’m sailing, cross the sea – Rod Stewart wird’s mir verzeihen, wenn ich seinen Klassiker ein wenig abändere, weil nach „home again“, wie’s korrekterweise weiter im Text heißen müsste, ist mir und meiner Mädelsrunde hier im sonnigen Kroatien noch lange nicht.

Herrlich ist‘s hier, gerade jetzt, da die Touristenströme längst abgeebbt sind und alles wieder ein wenig langsamer, ruhiger und gemächlicher wird. Obwohl los ist noch immer genug, und es an allen Ecken hier im lieblichen Novigrad noch immer stark nach Sommer riecht. Die Luft ist warm und weich, die Sonne strahlt weiter kräftig vom blitzblauen Himmel und das Meer, von den hochsommerlichen Temperaturen ordentlich aufgeheizt, lockt noch immer zum Schwimmen, Schnorcheln und zum Segeln. Boot und Kroatien, Kroatien und Boot – gehören einfach zusammen. Und so segeln wir Mädels, Rodies Gassenhauer trällernd, hinein in einen kitschigen Sonnenuntergang. Genießen süffigen Plavac, köstlichen Prsut und würzigen Pager Käse – schlicht: Wir genießen Kroatien in vollen Zügen und fahren noch lange nicht heim.

Das Bild wurde in der Region Novigrad von Nadine Vejnoska, Team traveller, aufgenommen.
Infos zu Sunny Cars und zum sind wie alle Angebote von Sunny Cars über das Reisebüro, unter www.sunnycars.at oder unter 0800 – 50 10 25 buchbar.
Premium-Plus Mietwagenpaket steht ab sofort auch für Kroatien auf den Flughafen-Stationen Zadar, Dubrovnik, Pula und Split zur Verfügung. Es kombiniert Leistungen des Premium-Angebots mit dem Ohne-Kaution-Paket und inkludiert neben umfangreichen Inklusive-Leistungen, die alle Angebote von Sunny Cars umfassen, weitere Vorteile wie: der gestellte PKW ist maximal ein Jahr alt oder weist eine Laufleistung von weniger als 25.000 Kilometern auf oder auch eine bevorzugte Behandlung bei Übernahme und Rückgabe des Fahrzeugs direkt am Flughafen.

zurück zur Übersicht